koffeinjunkie
 



koffeinjunkie
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    cloeisalive

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   10.10.12 11:07
   
   10.10.12 12:10
   
   10.10.12 12:10
   
   10.10.12 20:20
    Major, commandante!?
   11.10.12 16:49
   
   18.11.12 18:42
   


http://myblog.de/thomas.schiel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
maikundgebung und -aufmarsch

war heute vormittag mit meiner andi auf der kpö-veranstaltung zum 1. mai a.D. 20.11... in rotem matrosenpulli ...stickern...mit heerestarnhose getupft und jesusschlapfen...und mit einer wunderschönen

kummerlfahne ...

]>>kommunistenfahne[...als trotzkist sollte man sich engagieren und deklarieren, sozial seyn, g.recht und kämpferisch in manches mal jedem s.s.s.s.satz sowie revolutinär...laßt uns das leicht unmögliche versuchen und empören wir uns rauf...

wir werden ja immer mehr....gott sei dank, find ich...wir trafen uns um 10.30 uhr am albertinaplatz im 1. hieb...es waren ein fernsehteam vorort. trommelnde feministinnen, freunde, kameraden, türkische kommunisten, wir gingen hinter den sozis nach wie immer und ab und an wurde alles durch schöne ansprachen unterbrochen usw. usf. ...das wetter hielt....andi machte schöne photos, die ich hier noch nachreiche, oder auch gerne zumaile...

eine irgendwann kommende...wir werden es noch erleben...also kommende sozialistische revolution...kann nur das ziehkind von guten ideen und kulturen seyn...wir werden noch sehen...ich...du...wir...

1.5.11 18:06
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(1.5.11 19:52)
no comment zu deinen letzten blogs.
in der lobau wär es schöner gewesen. komm wieder zurück am boden !!!!!! schwebst sehr hoch und ich kann dir kaum "folgen". will wieder meinen alten puc haben. zum glück hast du eine tolle pipi. halt an deiner "bo" fest. ich mag sie.
wünsch dir eine gute nacht. LD.
bussili pucma


Andi (1.5.11 20:37)
habe mich heute kurzfristig entschlossen doch in die Stadt mitzufahren, nicht um am Maiaufmarsch mitzugehen sondern um einfach in deiner Nähe zu sein. Hab dich bis zum Treffpunkt begleitet und bin dann etwas in der Umgebung herumgestrandelt. Habe hie und da ein Foto von dir geschossen und gesehen es taugt dir dich mit den Leuten zu unterhalten und auszutauschen.....ich habe mir einstweilen im Burggarten auch die Floristenausstellung der 3.Lehrgänge angesehen...sehr schön Thema war Barock. Dann wieder zurück zum Ring und dort wieder einige Fotos von dir/euch geschossen. Dann habe ich mir die Allee der Gerechten ebendort angesehen...war hoch interessant und bin dann beim Parlament wieder auf dich gestossen und wir sind relaxt durch den Park über den Heldenplatz wieder zurück zum Museumsquartier zur U-Bahn geschlendert und haben die Eindrücke noch einmal Revue passieren lassen....war ein schönen Tag und ich habe nicht das Gefühl das du davon schwebst....


mania (2.5.11 12:57)
habe den maiaufmarsch verschlafen, weil ich so müde war von der arbeit. francesco ist wahrscheinlich böse auf micvh, weil wirs ausgemacht haben.
war dann beim billa einkaufen, wahnsinn es war die hölle. alle rüsteten sich fürs praterfest. du weißt schon wie. alkoholika ausverkauft. ich auf entzug. bleib am boden, halt die ohren stochsteif und gibs denen, dies verdient haben.

war am verkehramt. mir gegenüber: dr. saublöder amtsarzt.
aussehen: schlank, schnurrbart, sonst unauffällig
besonderes kennzeichen: kaut gerne kaugummi und schaut blöd
wußte nicht genau, was er mit mir anfangen soll (s. saublöd)
schickt mich nach laaaaaaaaaaaaaaangem überlegen zur verkehrpsychologischen untersuchung
wer wirklich was draufhat als azt wir sicher nicht schnurrbärtiger, pragmatisierter kaugummikauender amtsazt. wenn ich die untersuchung bestanden habe, biete ich ihm dann einen kaugummi an. oder noch besser ich sieb ihn den in den arsch!!!!!!!!


liebste bussi-grüsse
deine freundin
mania

p.s.: freundschaft, genosse auf ewig


mag. irene tögel alias mania (2.5.11 13:10)
hab mich verschrieben: halt die ohren STOCKSTEIF !!

grüß andi von mir.
über den trottel, der sich arzt nennen darf ärgere ich mich jeden tag. wahrscheinlich hat er seine dissertation in der lotterie gewonnen oder abgeschrieben!!!!!!! wie so viele andere. meine diplomarbeit habe ich eigenständig gemacht, es war eine studie für die steiermärkischen landeskrankenanstalten und da kann man gar nichts abschreiben. außerdem habe ich sie direkt beim professor geschrieben und nicht über irgendeinen eingebildeten assistenten. mein professor, der übrigens 7 jahre stellvertretender dekan der uni wien war ist voriges jahr leider verstoben. und ich habe sogar für damalige zeiten ziemlich viel honorar für die arbeit bekommen, weil es eine auftragsarbeit war.
amtsarzt .................... will mich nicht mehr äußern zu dem kaugummikauer, die zähne sollen ihm ausfallen vom kaugummikauen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung