koffeinjunkie
 



koffeinjunkie
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    cloeisalive

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   10.10.12 11:07
   
   10.10.12 12:10
   
   10.10.12 12:10
   
   10.10.12 20:20
    Major, commandante!?
   11.10.12 16:49
   
   18.11.12 18:42
   


http://myblog.de/thomas.schiel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
wir hätten genug um 12 milliarden menschen zu ernähren!!!!!!!!
16.12.11 16:36


Werbung


bin dann mit meiner frau im donautzn-trum...durt wo ab ende august olle ferng.steuert auf der suche nach weihnachtsg.schenken herumrennen...diese gesichter...hehe

hohohoHOOO...ich komme von weit weit her
und ich muss sagen:

ES WEIN ACHTELT schon sehr
16.12.11 16:30


maikundgebung und -aufmarsch

war heute vormittag mit meiner andi auf der kpö-veranstaltung zum 1. mai a.D. 20.11... in rotem matrosenpulli ...stickern...mit heerestarnhose getupft und jesusschlapfen...und mit einer wunderschönen

kummerlfahne ...

]>>kommunistenfahne[...als trotzkist sollte man sich engagieren und deklarieren, sozial seyn, g.recht und kämpferisch in manches mal jedem s.s.s.s.satz sowie revolutinär...laßt uns das leicht unmögliche versuchen und empören wir uns rauf...

wir werden ja immer mehr....gott sei dank, find ich...wir trafen uns um 10.30 uhr am albertinaplatz im 1. hieb...es waren ein fernsehteam vorort. trommelnde feministinnen, freunde, kameraden, türkische kommunisten, wir gingen hinter den sozis nach wie immer und ab und an wurde alles durch schöne ansprachen unterbrochen usw. usf. ...das wetter hielt....andi machte schöne photos, die ich hier noch nachreiche, oder auch gerne zumaile...

eine irgendwann kommende...wir werden es noch erleben...also kommende sozialistische revolution...kann nur das ziehkind von guten ideen und kulturen seyn...wir werden noch sehen...ich...du...wir...

1.5.11 18:06


im großen liegt das böse - das aber nicht nur böse erscheint und ist...im detail liegt das gute - das meistens aber nicht immer gut ist...man sollte ein auge dafür entwickeln...wer ohren hat zu schauen, sollte hören damit...muahahahaha

30.4.11 20:33


der lungenkrebs bringt u.a. nur raucher um - die einen aschenbecher besitzen...gerade drauf gekommen...gescheit bin...hehe

26.4.11 23:54


besinnt euch der epiphanien, die es ja immer gab und gibt. schön sowas..

26.4.11 22:59


alles verschlafen, ich auch, beinahe sogar fast den literarischen osterspaziergang, die messe nicht jedoch davor um 10 uhr in der smz-ost-kapelle...für die antiatomdemo war ich dann auch zu müde....shame on you

25.4.11 20:21


weils meiner meinung nach für mich wichtig ist -  habe ich wieder b.gonnen mein g.wicht runterzukontrollieren...es fühlt sich ganz easy going mäßig an...hehe

busserl

25.4.11 07:49


wichtig ist das zusammenhalten, nicht nur das der völker, sondern das miteinander und das unterstützen das gegenseitige im kleinen b.reich...blöde aussage, aber sie ist stimmig

24.4.11 19:33


21.4.11 21:37


die b.deutung von uhmkehr:... "uhmkehr heißt ja nicht einfach: 'zurück an den start' oder einfach den gleichen weg zurück zu gehen, den wir gekommen sind."...jaja, diese lemminge aber müssen zurückgedrängt werden, die papierln einen ja... 

21.4.11 20:58


bisampergbredigt zwei...18. april a.D. 20.11

wie ißt jesus heute???? eine blöde frage vor dem herren...nicht wie er ist, wäre die bessere frage, sondern warum würde er heute wieder heimgedreht werden...?! sie wissen nicht wirklich wie er vor 2.000 jahren war..der menschensohn hat sich immer zu zeigen, doch warum erkennt man ihn nicht? fragen keine antworten sind die richtigen zeichen der zeit...meinungen hat eh jeder, darum ist auch das innehaltende und innewerdende lesen wichtiger als das blöde fragen zu stellen..niemand ist eigentlich jesus, er ist selbst...er zeigte zum beispiel vor und überhaupt waren den flaschen früher seine wunder wichtig und nicht sein g.sprochenes wort...ich selbst ziehe das schlichte thomas-evangelium der bibel vor. warum? ich pflege mich nur ungern zu bewehrweisen...ich will nichts erklären und b. weisen und b.weise damit eh fast alles.....wie andi...meine göga mausiferscherl...hehe..ihr erkennt jesus immer wieder und habt gerechtfertigt angst...doch jesus will nicht richten und muss es doch einmalst...schöpfer war er so wie so nie wirklich, neues schöpfendes...er war schlichtest menschensohn; als solcher will er nur das geredete wort, leider weniger das geschriebene...>>>fehler machen auch gottessöhne...
alleine schon die blöde frage - ob der erlöser kriege b.enden könnte ist schlicht wahnsinnstigst. das müßt ihr deppen schon selber machen; wenn ihr euch die feindesliebe nur richtig vor augen kaltet...>>>bleibender freudscher v.schreiber...jesu waren keine thermen wichtig oder wann dann doch eher themen, dann nur ihrer wichtigen...und seine waren ihm nur periferr emportant...er hats vor.gelebt als bipolarar mensch...gott hat sich leider bei der schöpfung nicht wirklich viel gedacht...da kommt dann halt raus, daß man nicht einmal ordentlich b.mannt zum mars fliegen kann...aber das eh leider nur durch menschenhand...>>>>>>>>>>
amen, ..ich meinte hugh; ich habe g.schrieben
kriminalistik-oberst tom,
post scriptum:
vormals major ton aehm. tom...
thomas mit h schiel, geb. von buchmaier; jude
  
 
 
wie ißt jesus heute???? eine blöde frage vor dem herren...nicht wie er ist, wäre die bessere frage, sondern warum würde heute wieder heimgedreht werden...?! sie wissen nicht wirklich wie er vor 2.000 jahren wirklich war..der menschensohn hat sich immer zu zeigen, doch warum erkennt man ihn nicht? fragen keine antworten sind die richtigen zeichen der zeit...meinungen hat eh jeder, darum ist auch das innehaltende und innewerdende lesen wichtiger als blöde fragen zu stellen..niemand ist eigentlich jesus, er ist selbst...er zeigte zum beispiel vor und überhaupt waren den flaschen früher seine under wichtig und nicht sein g.sprochenes wort...ich selbst ziehe das schlichte thomasevangelium der bibel vor. warum? ich pflege mich nur ungern zu beweehrweisen...ich will nichts erklären und b. weisen und beweise damit eh alles.....wie andi...meine göga mausiferscherl...hehe..ihr erkennt jesus immer wieder und habt gerechtfertigt angst...doch jesus will nicht richten und muss es doch einmal...schöpfeer vom menschensohn will er nur das geredete wort, leider weniger das geschriebene...>fehler machen auch gottessöhne...
alleine schon die blöde frage ob der erlöser kriege b.enden könnte ist schlicht wahnsinn. das müßt ihr deppen schon selber machen wenn ihr euch die feindesliebe nur richtig vor augen kaltet...jesu waren keine themen oder wann dann doch, dann nur ihre...und seine nur perifer...er hats vorgelebt als bipolarar mensch...gott hat sich leider bei der schöpfung nicht wirklich viel gedacht...da kommt dann halt raus, daß man nicht einmal ordentlich b.mannt zum mars fliegen kann.
amen, ich meinte hugh; ich habe g.schrieben
kriminalistikoberst tom, vormals major ton
hehe
 

19.4.11 09:22


jaja...immer diese meine unterschwellig agnostizistischen fervügungspermanenzen...hehe

18.4.11 09:28


die menschen sind mir schatten,..... denn seine eigenen altvorderen trifft man eh eher selten...außerdem träume ich nacht für nacht und morgens auch von der lady, mit der ich verehelicht bin

17.4.11 19:36


wenn gott keine arbeit hatte, aß und war er anders..wer keine arbeit g.wärtigt, isst wirklich anders...ist anders

16.4.11 18:59


sie haben in ihrem wahnsinn unrecht. das weiss ich längst..

das macht uns sensible ja krank...aber manic depression ist heilbar...

heute nach 3 jahren wieder einmal radgefahren...mit meiner schönen mama...mit leichten und dicken gängen ...

]dicken[ ...

für die kraftausdauer..haxeln und stiefeln

16.4.11 18:53


mach es mal ...manches mal ]maunxmoi[ erscheint es mir fast als knalleffekt, aber man muss sich wirklich erst einmal nichtegoistisch und selbstlos und nichtnarzistisch selbst lieben lernen und können, das sollten sie einem in der schule und im kindergarten, wo man fürs leben und nicht für die schule und den kindergarten lernt, beibringen...denn dann könnte man andere lieben und selbst seine feinde..

amen

der, der amen hieß, war treuer und zuverlässlicher zeuge des beginns der schöpfung. gott mußte davor noch lernen dass man bei jeder schöpfung alleine sein muss. deshalb funktionierte sie auch nicht

hugh; ich habe geschrieben

______________________________________

13.4.11 10:19


der menschensohn sprach vor 2.000 jahren: wenn ihr heiß oder kalt wärt - ja - aber da ihr lau seid...will ich euch ausspeien

12.4.11 20:28


liebe ist ein gefährliches ]spiel[...wenn man sich nicht an die regeln hält...

11.4.11 14:15


wer schreibt,

der bleibt.

10.4.11 21:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung